Thiemann Fellowship 2019

Dr. Jan Hirschmann erhält die „Thiemann Fellowship in der DGN“ 2019.

Jan Hirschmann arbeitet derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Düsseldorf.

Die Thiemann-Stiftung ermöglicht ihm mit der Summe von 50.000 Euro einen einjährigen Forschungsaufenthalt am Forschungszentrum Jülich.

Dr. Hirschmann plant, das Zusammenspiel von Basalganglien und Kortex in der Handlungsselektion bei Patienten mit Morbus Parkinson zu erforschen und eine Studie mit einer neuartigen Beschreibung der Hirnaktivität durchzuführen, bei der funktionelle Magnetresonanztomographie und Magnetenzephalographie miteinander kombiniert werden.